Allgemein

Jahreskonzert des Harmonika-Spielring Böblingen

Unter dem Motto „Kirche einmal anders“ lädt der Harmonika-Spielring Böblingen am Sonntag, den 2. April 2017, um 17.00 Uhr zum Kirchenkonzert in die Stadtkirche Böblingen ein. Nachdem 2016 in der Kongresshalle Böblingen anlässlich der Städtepartnerschaft mit Pontoise ein Konzert gemeinsam mit dem befreundeten Orchester gestaltete wurde, setzt der HSB seine jährliche Konzertreihe fort. Inspiriert von der besonderen Akustik und der stimmungsvollen Atmosphäre der Stadtkirche wurde das Programm ausgewählt. Unter der Leitung von Daniel Franz beginnt das 2. Orchester mit Stücken von Wolfgang Amadeus Mozart, Jacob de Haan u.a. Den zweiten Teil des Abends gestaltet das 1. Orchester mit Stücken von Matyas Seiber, Friedrich Haag, Georges Bizet, ….. Das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programm wird mit dem Gastauftritt von Alexander Cargnelli, mehrfach ausgezeichneter Akkordeonist, abgerundet. Diesmal wird er das 1. Orchester mit dem Keyboard begleiten. Freuen Sie sich mit uns auf seine andere musikalische Seite. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über Ihren Besuch und Spenden für die Vereinsarbeit freut sich der Harmonika-Spielring Böblingen. Die nächste Veranstaltung des Harmonika- Spielring Böblingen ist am 8. April 2017 die Warentauschbörse im Gemeindehaus St. Bonifatius. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Tauschbegeisterte auch an diesem Tag bei uns vorbeischauen.

Flyer – Kirchenkonzert in die Stadtkirche Böblingen